Nachlese zum Skat-Abend am 18.11.2016

0
140

Bereits zum 10. Mal fand der Skat-Abend im Rathaus statt. Nach Abschluss des Turniers waren alle Teilnehmer im Plusbereich. Die Bandbreite der einzelnen Spiele reichte von +144 Punkten bis -192 Punkten. Leider wurde auch dieses Mal der Grand Ouvert nicht geknackt.

Trudi und Karl Bauer machten wieder mit Bravour den Service und die Turnierleitung. Die Pizza aus Heidis Backstube schmeckte vorzüglich, so dass man von einem gelungenen Abend sprechen kann.

1. Sieger wurde – wie im letzten Jahr – Andreas Dillenberger mit deutlichem Vorsprung vor Theo Gehrlein; den 3. Platz belegte Volker Moosdorf.

Auf dem Foto sind von links nach rechts zu sehen:
2. Sieger Theo Gehrlein, 1. Sieger Andreas Dillenberger,
3. Sieger Volker Moosdorf.

Text und Foto: Albrecht Schmidt