Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr und Wahl des neuen Wehrführers

0
187

Am 31. Oktober 2016 fand die Wahl des neuen Wehrführers der Freiwilligen Feuerwehr Lierschied statt. Nachdem der bisherige Wehrführer Wolfgang Breuninger, der die Einheit neun Jahre lang führte und sein Stellvertreter, Steffen Wienß, entpflichtet und mit Dankesworten bedacht waren, wählten die Feuerwehrkameraden Steffen Wienß zu ihrem neuen Wehrführer. Ein stellvertretender Wehrführer konnte an diesem Abend zwar nicht gefunden werden aber den Feuerwehrleuten Jens Michel, Andre Michel und Malte Schlapak wurde der Titel Oberfeuerwehrmann verliehen. Auch Neuzugänge gab es zu verzeichnen; Patrick Sturm, Daniel Maus und Moritz Schmidt verstärken ab sofort die Feuerwehreinheit des Ortes.

Ralf Reckermann, Wehrleiter der Verbandsgemeinde und seine Stellvertreter Dirk Renner und Dirk Schlaadt gratulierten allen Gewählten und Ernannten ganz herzlich. Auch Gottfried Göttert und Norma Rous, die als Beigeordneter bzw. Sachbearbeiterin ebenfalls als Vertreter der Verbandsgemeinde Loreley anwesend waren, reihten sich gerne in die Zahl der Gratulanten ein (s. dazu Bericht und Fotos unter „Feuerwehr Info“ in dieser Ausgabe).

Anschließend gratulierte Ortsbürgermeister Oskar Meyer und nutzte die Gelegenheit, allen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Lierschied noch einmal einen besonderen Dank für ihren stetigen Einsatz auszusprechen.

Zum anschließenden gemeinsamen Feiern bei Getränken, Spießbraten und Bratwürstchen fanden sich neben zahlreichen Lierschieder Bürgern auch Feuerwehrkameraden aus Nochern ein. Die Veranstaltung war gut besucht, die Stimmung locker und gesellig – und da der Kameradschaftsabend am letzten Abend im Oktober stattfand, spukten aus gegebenem Anlaß auch einige kleine „Halloween-Geister“ um das Rathaus herum.

Text und Fotos: Steffi Passek, , Pierre Kutzner, Claudia Christmann