Viele engagierte Bürgerinnen und Bürger halfen mit beim Frühjahrs-Umwelttag 2015

0
247

Am 14. März 2015 fand in Lierschied der erste Umwelttag in diesem Jahr statt und mehr als 30 freiwillige Helferinnen und Helfer fanden sich um 9.00 Uhr am Rathausplatz ein.

„Das ist ein neuer Rekord“, freute sich Ortsbürgermeister Meyer und konnte durch die große Helferzahl genügend Arbeitsgruppen bilden um fast alle geplanten „Baustellen“ zu bearbeiten.

„Landschaftspflege und Freischneiden“ waren die Hauptthemen des Tages und so war am späteren Nachmittag der Heckenschnitt am Friedhof ebenso erledigt, wie das Freischneiden von Grillplatz, Rund- und Wanderwegsbereichen. Erholungssuchende und Wanderer können nun wieder ungehindert die schöne Landschaft rund um Lierschied genießen.

Schon in der Mittagspause, die – wie immer – mit einem herzhaften Mittagessen, Kaffee und Kuchen im Rathaussaal stattfand, bedankte sich Oskar Meyer ganz herzlich bei allen Anwesenden für ihren fleißigen Einsatz.