Diesjähriger Lierschieder Höfe-Flohmarkt – oder: Ein Konzept bewährt sich!

0
165

Er scheint sich zu einer „festen Größe“ in der Flohmarkt-Szene zu etablieren, der Lierschieder Höfe-Flohmarkt, denn die zweite Veranstaltung dieser Art lockte noch mehr Besucher an als der erste Markt im letzten Jahr. In 27 Höfen, großräumig im ganzen Ort verteilt, boten Lierschieder Bürger an diesem ersten Sonntag im September Antikes, Besonderes, Interessantes, Trödeliges, Nützliches, „Nicht-so-Nützliches“, Praktisches, Altertümliches und Witziges an.

Damit auch jeder Stand gefunden werden und sich jeder Marktbesucher im „Trödellabyrinth“ zurecht finden konnte, lagen an den Ortseingängen sowie in allen teilnehmenden Höfen Aussteller- und Lageverzeichnisse zum Mitnehmen bereit. Hinweisschilder zu den Höfen hingen in den Straßen aus, Parkplätze waren ausgewiesen – alles war also gut für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung vorbereitet…

Und sie kamen – pünktlich zum Flohmarktbeginn ab 10.00 Uhr und in Scharen – die Besucher, Stöberer, Schnäppchenjäger, Antik- und Trödelliebhaber! Vor dem offiziellen Beginn waren außerdem zahlreiche professionelle Händler auf ihrer Jagd nach interessanten Angeboten durch Lierschieds Straßen gezogen.

Beim ortsansässigen Imker konnten Interessierte nicht nur Honig kaufen, sondern bei stündlichen Führungen auch einen Einblick in die Imkerei gewinnen. Wer müde, durstig oder hungrig wurde, stärkte sich auf dem Rathausplatz mit Kaltgetränken, Grillwürstchen, Kaffee und Kuchen für die nächste Stöberrunde.

Bis zum Ende des Marktes um 18.00 Uhr war „richtig ´was los“ im Ort. Die Besucher, die nicht nur ausgiebig stöbern und kaufen, sondern auch mal einen ganz anderen Blick auf den Ort werfen konnten, hatten ebenso viel Spaß an diesem Tag wie die Anbieter, die ihre Ware einer großen Besucherzahl präsentieren durften. Das wechselhafte Wetter schien dabei niemandem die gute Laune zu verderben.

Das Konzept der Organisatoren hat sich also bewährt – und es sieht so aus, als dürften sich Flohmarktfreunde auch in 2017 auf einen Lierschieder Höfe-Flohmarkt freuen!