Chorfest des Frauen- und Kirchenchores Lierschied am 8.-10.07.2016

0
263

Chorfest in Lierschied

Beim Frauen- und Kirchenchor Lierschied weilte am zweiten Juliwochenende eine Chorgemeinschaft aus Westfalen. Schnell wuchs man zu einem herzlichen Miteinander zusammen, wie es unter Sängerinnen und Sängern üblich ist.

Das Programm begann freitags mit einer Weinprobe – für an Bier gewöhnte Westfalen besonders interessant – und setzte sich nach intensiver gemeinsamer Chorprobe am Samstagvormittag mit einem Besuch des Loreleyfelsens, bzw. nachmittags mit einer Führung auf der Burg Maus fort.

Ein Spätschoppen mit vielen improvisierten Singbeiträgen beendete den Tag, der die Gäste zu Begeisterungsstürmen über die Landschaft, die Natur und die Gastfreundschaft hinriss.

Höhepunkt des Besuchs war die gemeinsame Gestaltung des musikalischen Gottesdienstes in der Lierschieder Kirche am Sonntagmorgen; liebevoll vorbereitet und durchgeführt durch Pfarrerin Sabine Uhl. Fünf spannende Chorwerke vom 17. bis zum 21. Jahrhundert, dazu ein Organist der Gruppe, der die Orgel zu bisher nie geahntem Klangvolumen brachte aber auch die Kirchenbesucher gemeinsam mit den Chören zum Singen eines 6-stimmigen Kanons aktivierte, entließen Besucher und Chöre zum wohlverdienten Frühschoppen mit Imbiss auf den Platz hinter der Kirche, bevor die Gäste am Nachmittag wieder per Bahn nach Hause fuhren.

Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass am Ende des Gottesdienstes der Vorsitzende des Chorverbandes Rhein-Lahn, Herr Salzig, folgende Sängerinnen des Frauen- und Kirchenchor Lierschied ehrte: Gabriele Wenzel für 25, Trudi Bauer für 40 und Heidi Jansen für 50 Jahre Chormitgliedschaft.

Bericht und Fotos: Lisa Dohr

Musikgottesdienst 10. 7. 2016 005 Musikgottesdienst 10. 7. 2016 012 2016-07-09 15.45.24 Musikgottesdienst 10. 7. 2016 013 2016-07-10 11.29.19